Neu

David A. Robertson - Die weite Steppe - Misewa-Saga Band I

Artikel-Nr.: 978-3-95878-047-7

Auf Lager

16,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Fern von ihrer Heimat und ihren Familien ...

Die Pflegekinder Eli und Morgan sind unglücklich: Fern von ihrer Heimat und ihren Familien und ohne Bezug zu ihren indigenen Wurzeln, finden sie in der Schule keine Freunde und gelten als Außenseiter. Bis sie auf einem Dachboden das verborgene Portal zu einer anderen Welt entdecken: Askí. Dort treffen sie in der eiskalten Weiten Steppe auf den Otter Ochek, der verzweifelt um das Überleben seines Dorfes Misewa kämpft. Denn die Einwohner sind in großer Gefahr: Jemand hat die Sommervögel gestohlen, ohne die Askí im ewigen Winter unterzugehen droht.
Gemeinsam begeben sie sich auf eine abenteuerliche Reise quer durch das Land. Wird es Eli und Morgan gelingen, die Sommervögel rechtzeitig zu finden und Misewa zu retten?

Der Auftakt der erfolgreichen MISEWA-Saga des mehrfach preisgekrönten kanadischen Bestseller-Autoren David A. Robertson verknüpft die Problematik des kanadischen Foster-Care-Systems mit einer Narnia-ähnlichen Abenteuergeschichte in einer anderen Welt.

Aus dem Englischen übersetzt von Michael Raab, 216 S., fadengehefteter Pappband (Hardcover); ab 10 Jahren

David A. Robertson (Jg. 1977) ist Angehöriger der Norway House Cree Nation. Er wuchs in Winnipeg auf und hatte zunächst kaum Bezug zu seinen Cree-Wurzeln. Seit 2008 schreibt David A. Robertson Kinderbücher, Graphic Novels und Prosa für Erwachsene. Nach rund 25 Buchveröffentlichungen und etlichen Auszeichnungen gilt er in Kanada als Bestseller-Autor. Seine Bücher handeln von Kultur und Geschichte der First Nations, von kultureller Ermächtigung und Emanzipation. Neben seiner Schriftstellertätigkeit hält David A. Robertson Vorträge in Universitäten, Schulen und Kindergärten. Er lebt mit seiner Frau und seinen fünf Kindern in Winnipeg.

Hier gehts zur Live-Lesung des Autors im Internet                                Mehr über den Autor im Internet: www.darobertson.ca

Michael Raab war lange Dramaturg, u.a. an den Staatstheatern in Stuttgart und Mainz, an den Münchner Kammerspielen sowie am Schauspiel Leipzig. Inzwischen übersetzt er hauptsächlich englisch- und französischsprachige Stücke. Im Roman-Genre interessieren ihn daher vor allem Texte mit hohem und gelungenem Dialoganteil wie Claire Dowies "Chaos" und aktuell David A. Robertsons MISEWA-Saga. Von David A. Robertson hat Michael Raab bereits die Jugendbuch-Trilogie über den indigenen Superhelden Cole Harper übersetzt: STRANGERS, MONSTERS, GHOSTS (alle Bände erschienen im MERLIN VERLAG, www.merlin-verlag.com).

We acknowledge the support of the Canada Council for the Arts.

   CCA_RGB_black_e

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Larry Verstraete - Coop, der Held Larry Verstraete - Coop, der Held
12,80 € *
David A. Robertson - Als wir allein waren David A. Robertson - Als wir allein waren
13,90 € *
David Seven Deers - Potlatch David Seven Deers - Potlatch
15,80 € *
Sanna Seven Deers - Das Geheimnis des Goldgräbers Sanna Seven Deers - Das Geheimnis des Goldgräbers
9,90 € *
Audren / Clément Oubrerie - Mein Hund ist Rassist Audren / Clément Oubrerie - Mein Hund ist Rassist
9,90 € *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Little Tiger Books, Willkommen, Julie Flett, David A. Robertson